Der Arzt

DrGils_115
Dr. med. Jan Gils

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

 

Beruflicher Werdegang:

  • Ausbildung zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten in der Diana-Klinik Bad Bevensen

  • Studium der Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität in Gießen

  • Promotion zum Thema „Langzeitergebnisse der Balgrist-Spreizpfanne“

  • Facharztausbildung in der Orthopädie des Städtischen Klinikums Frankfurt am Main/Höchst und in der BGU Frankfurt am Main

  • Klinische Tätigkeit als Facharzt in der Orthopädischen Universitätsklinik in Gießen sowie an der BGU Frankfurt am Main

 

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC)

  • Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenk e.V. (D.A.F.)

 

Privat:

  • Verheiratet, eine Tochter

 

 

Fach-Veröffentlichungen

Eight-year results of the femoral neck prosthesis ESKA-CUT.

Ishaque BA, Donle E, Gils J, Wienbeck S, Basad E, Stürz H.

Z Orthop Unfall. 2009 Mar-Apr;147(2):158-65. doi: 10.1055/s-0029-1185527.
Results after replacement of femoral neck prostheses – thrust plate prosthesis (TPP) versus ESKA cut prosthesis.

Ishaque BA, Gils J, Wienbeck S, Donle E, Basad E, Stürz H.

Z Orthop Unfall. 2009 Jan-Feb;147(1):79-88. doi: 10.1055/s-2008-1038992.
Long-term results of the cementless conical balgrist expansion cup–comparison analysis to the Zweymüller-Alloclassic screw cup.

Ishaque BA, Basad E, Gils J, Stürz H.

Z Orthop Unfall. 2009 Nov-Dec;147(6):707-15. doi: 10.1055/s-0029-1185919

 

Early Results of Adjuvant Topical Treatment of Recurrent Osteomyelitis with Absorbable Antibiotic Carriers

Gramlich Y, Walter G, Gils J, Hoffmann R.

Z Orthop Unfall. 2017 Jan 12. doi: 10.1055/s-0042-112228